Hering in Linol

Inselwitz ZEHN! Zum 10. Mal jährt sich 2019 der Inselwitz auf Baltrum. Der Workshop startet vom 27. bis zum 31. Mai (über Himmelfahrt) und findet wie gewohnt im Nationalpark-Haus Baltrum statt. Das Motto für 2019 ist bisher vielmehr eine verrückte Idee: Die Ausstellung „Hering in Linol“ – so der bisherige Arbeitstitel – soll statt der üblichen Zeichnungen Linolschnitte zeigen. Die Künstler wollen austesten, wie sehr sich Stil und Humor entwickeln, wenn man die gewohnten Pfade verlässt und statt mit Tablet, Bleistift, Fineliner und Aquarellpinsel plötzlich Cartoons mithilfe von Geißfuß, Gummiwalze und Fußdodenbelag zu Papier bringen muss.

Werbeanzeigen

Serviervorschlag – Cartoons aus der Küche!

Zum 9. Mal in Folge reisen die Cartoonisten zum Inselwitz nach Baltrum. Diesmal widmen sie sich einem überaus ernsten Thema, welches jedem Inselbewohner an Herz und Nieren gehen dürfte – der Gastronomie. Unter dem Titel „Serviervorschlag“ bringen die 13 Künstler „Cartoons aus der Küche“ zu Papier – und erstmals auch auf die Bühne. Am Abend vor der Vernissage präsentieren fünf Künstler auf der Kleinkunstbühne im Kinderspöölhus ihre Werke live in Bild und Ton in der Cartoon-Show!
Mit dabei diesmal: Stephan Baumgarten, Michael Bober, Uli Döring, Johannes Esser, Marco Finkenstein, Kai Flemming, Michael Holtschulte, Olga Hopfauf, Jami, André Lammert, Bastian Melnyk und Denis Metz
Begleitet werden die beiden Abende wie immer vom zeichnenden Folk-Gitarrengott Alexx Marrone.

Cartoonshow: Donnerstag, 10. Mai, 20:30 Uhr, Kleinkunstbühne Kinderspöölhus, Einritt: € 10,– / ermäßigt € 8,–
Vernissage: Freitag, 11. Mai, 20:00, Nationalparkhaus Baltrum, Eintritt frei.

Inselwitz 2017

Der achte Inselwitz auf Baltrum startet vom 26. bis 30. Juni 2017. Vernissage am Freitag den 30. Juni um 20:00 Uhr im Nationalpark-Haus Baltrum. Mit dabei diesmal: Stephan Baumgarten, Marco Finkenstein, Dagmar Gosejacob, Steffen Gumpert, Olga Hopfauf, Michael Holtschulte, Marlis Kahlsdorf, Ralf Marczinczik, Alexx Marrone, Denis Mtez, Beatrix von Velsen und Frank Zimmermann.